Pink Box – die Erste

Ich habe schon öfter darüber nachgedacht, es auch mal mit einer Box zu probieren.
Entschieden habe ich mich dann für die BoB, aber leider ist die im Moment nicht zu bekommen.
Da ich aber noch einen Gutschein von 6,00 € hatte, wollte ich es nun wissen und bestellte mir die Pink Box.

Pinkbox

All zu groß waren meine Erwartungen nicht, weil ich hier schon einige Berichte über die Dezember Pink Box gelesen hatte.

Pinkbox

Als erstes ist mir die ansprechende Verpackung aufgefallen.
Neben den 5 Produkten waren noch die Dezember-Ausgabe der Women`s Health und ein Kosmetiktäschchen enthalten.

Pinkbox

Das Kosmetiktäschchen finde ich praktisch und es gefällt mir auch, so eins kann man immer gebrauchen.

Im Paket enthalten war:

Tetesept Schaumwelten Goldschatz in Originalgröße (400 ml), das ist ein sanft pflegendes Schaumbad mit Mandelblütenduft.
Den Duft finde ich einfach wow….
Preis Originalgröße 400 ml: 3,99 €
Mein Testergebnis:
Sehr gut riechendes Schaumbad, welches diesen Namen auch verdient, denn man braucht nur ein wenig davon und es schäumt dennoch super.
Auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt für mich.

Tetesept Schaumwelten

Eau Thermale Avene auch in Originalgröße (50 ml), das ist eine Sonnenemulsion mit Lichtschutzfaktor 50 – eine nicht fettende, leichte Gel-Creme mit pudrigem Matt-Effekt.
Duft und Konsistenz gefallen mir sehr. Da ich immer Probleme mit den Sonnenterrassen habe, verwende ich ab März meistens schon eine Creme mit SPF und so kommt mir diese gerade recht.
Preis Originalgröße 50 ml: 16,90 €
Mein Testergebnis:
reiche ich in 3 – 4 Monaten nach, wenn ich das Produkt benutzt habe.

Eau Thermale Avene

Wella Professionals Brilliance in Sondergröße (50 ml). Dieses Shampoo, ein friseurexklusives Markenprodukt, ist für feines bis normales coloriertes Haar. Es riecht schon nach Friseur 😉
Preis Originalgröße 500 ml: 16,90 €
Mein Testergebnis:
Haarshampoo mit guter Pflegewirkung, aber nichts Besonderes, da halten meine bisherigen Shampoos allemal mit.
Ich werde es wohl eher nicht kaufen.

Wella Brilliance Shampoo

Weleda Granatapfel, regenerierende Pflegelotion in Sondergröße (20 ml). Die Lotion wirkt dynamisierend, regt die Zellerneuerung an und wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen.
Der Duft wird als Duft aus Tausendundeiner Nacht beschrieben. Ehrlich gesagt, mein Duft ist das nicht, der erinnert mich irgendwie an Omas Heilsalbe. Aber die Haut fühlt sich super gepflegt nach der Anwendung an.
Preis Originalgröße 200 ml: 16,95 €
Mein Testergebnis:
Ich benutze die Lotion nachts als Handcreme. Mit dem Duft kann ich mich immer noch nicht anfreunden, aber die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr gepflegt an.

Weleda Granatapfel Regenerierende Pflegelotion

 

Und nun kommt mein absoluter Favorit aus diesem Paket:
Haarkreide von Meinvipshop.de in Sondergröße, ein Stück in der Farbe pink.
Die Anwendung ist ganz einfach – Haarsträhne etwas eindrehen, anfeuchten und mit der Kreide einfärben. Die Farbe lässt sich ganz einfach wieder auswaschen.
Als ganz dezenten Farbschimmer für eine Strähne finde ich das super.

Diese Haarkreide gibt es in vielen verschiedenen Farben. 24 Farben sind in einer Packung.
Preis Originalgröße 24 x 2 g: 49,90 €
Mein Testergebnis:
Die Haarkreide ist schnell und kinderleicht anwendbar und die Farbintensität kann man selbst bestimmen. Mit der Haarwäsche wird die Haarkreide vollständig entfernt.
Das Produkt gefällt mir.

Farbkreide

 

Ich wollte die Pink Box nur mal ausprobieren und wenn sie mich nicht überzeugt hätte, wäre das eine einmalige Sache gewesen. Da ich aber wider Erwarten ganz angenehm überrascht war, werde ich mir die nächste Box auch noch anschauen.

Für mich hat sich die Investition von 6,95 € doch gelohnt, aber auch mit dem regulären Preis wäre ich zufrieden gewesen.

12 Kommentare zu “Pink Box – die Erste

  1. Pingback: Produkttests | testlajana - mein privater Blog

  2. Huhu 🙂

    Diese Ausgabe der Pinkbox ist wirklich außergewöhnlich gut gelungen, wie ich finde. Es sind sehr spannende Sachen drinnen. Mein Abo habe ich abbestellt, weil mir die Inhalte nicht zugesagt hatten, aber hier kommt man direkt wieder in Versuchung 😉

    Liebe Grüße, Sabine

    Gefällt mir

  3. Eine schöne Box, ich bin ja auch so ein bisschen dem „Boxenwahn“ verfallen, meist ist mir das aber schlicht zu teuer. 😉
    Bei mir gibt’s momentan nur die „dm-Lieblinge“, leider aber nur noch bis Januar. 😦 😉

    Gefällt mir

  4. Das ist aber auch verdammt verführerisch , wenn man überall was von Box lesen tut !! Geht mir nicht ander´s 🙂
    Es wäre doch viel schöner , wenn es die Dinger nicht nur im Abo geben würde !?
    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s