Meine Waage hebt die Laune

Hallo Mädels, Mitstreiter und Abnehmwillige mit guten Vorsätzen,

ihr werdet euch sicher schon gefragt haben wieso meine Abnehmerfolge nur in 500 g Schritten angegeben werden.

Tja, meine Waage ist schon etwas älter, aber weil sie eine klitzekleine Besonderheit hat, denke ich nicht daran mich von ihr zu trennen.

Meine gute alte SOEHNLE-Waage

Lajana Diät mit LOGI, Eiweiß

So haben wir uns gefunden

Im Herbst 1993 gab meine alte DDR-Waage ihren Geist auf, deshalb musste eine neue her.
Ich nutzte meine Mittagspause und fuhr zum Divi – genau der, der damals noch in einem Zelt auf einem großen Parkplatz stand und später zu Real (an anderer Stelle) mutierte.

Im Regal standen mindesten 10 – 12 analoge Waagen in mehreren Farben, in Folie eingeschweißt. Ich glaube, die digitalen gab es damals noch nicht, sonst hätte ich sicher so eine gekauft, denn wenn ich neue Geräte usw. kaufe, dann nur die Neuesten bzw. die Besten.

Ich stellte mehrere Waagen auf den Fußboden nebeneinander und mich der Reihe nach auf jede drauf.
Nun ratet mal welche ich gekauft habe…

Genau,

die Waage, die die wenigsten kg angezeigt hat – alle anderen waren wahrscheinlich nicht geeicht 😉

Weil meine Waage für jedermann sichtbar im Bad steht, verführt es gelegentlich dazu, sich da im Vorbeigehen mal rauf zu stellen 😉
Meine Gäste sind immer ganz scharf darauf sich bei mir zu wiegen – glaubt mir, das hebt ihre Laune jedes Mal in ungeahnte Höhen, denn meine Waage zeigt i.d.R. genau 3 kg weniger an als andere Waagen.

Könnt ihr jetzt verstehen warum ich mich nicht von diesem antiken Teil trennen möchte? Ich weiß, sie sieht nicht mehr ganz neu und auch nicht modern aus 😉 aber sie ist gut für die Seele, nicht nur für meine.

So, nun wisst ihr wieso meine Abnehmerfolge nur in 500 g Schritten angegeben werden – die Waage hat zwar nur kg-Einteilung, aber wenn der Zeiger in der Mitte zwischen 2 Strichen steht, dann rechne ich nur ein halbes Kilo.
Ich hoffe, der Weihnachtsmann bringt mir keine neue Waage 🙂

Haltet die Ohren steif :wave:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s