KNORR Natürlich Lecker! – Chili con Carne

Über die Markenjury bin ich beim großen KNORR Natürlich Lecker! Produkttest dabei 🙂

Featured image

In der letzten Woche kam mein Produktpaket und in dieser Woche wurde bei uns abends mehrfach warm gegessen.
Nun ratet mal was es gab 🙂 …

Angefangen haben wir mit KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne.

Featured image

300 g Hackfleisch und eine Dose rote Bohnen müssen noch dazu gekauft werden.

Das Hackfleisch wird, so wie es ist, in etwas heißem Öl angebraten und dann mit 300 ml Wasser aufgefüllt. Nun wird der Beutelinhalt eingerührt und anschließend die Bohnen zugefügt. Das ganze dann ca. 5 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Als Beigabe wird Reis empfohlen. Da wir nicht so die Reis-Fans sind, habe ich es mit Toastbrot serviert.

Featured image

Es hat lecker geduftet und geschmeckt, war aber einen klitzekleinen Tick zu feurig-scharf für unseren Geschmack.
Beim nächsten Mal werde ich nicht den ganzen Beutelinhalt nehmen oder mit etwas mehr Hackfleisch ausgleichen.

Die Zubereitungszeit betrug ca. 15 Minuten – also ideal wenn die Zeit für große Kocherei fehlt.

Fazit:
In etwas abgeänderter Form ist KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne für uns eine schnelle, warme, wohl schmeckende Mahlzeit.
Dieses Produkt werde ich nachkaufen.

Guten Hunger!

KNORR Natürlich Lecker!

Weil aller guten Dinge 3 sind, teste ich wieder mal für KNORR 🙂

Heute erhielt ich meine Markenjury-Box mit den Testprodukten.

Featured image

Es geht um die Sorten KNORR Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese, Lasagne, Chili con Carne und Pikantes Gulasch.

Gulasch gibt es bei uns öfter mal, die anderen 3 Gerichte standen bisher nicht auf unserem Speiseplan.
Ich freue mich aufs Ausprobieren und habe schon überlegt wem ich eine Probepackung gebe und wen ich zur Verkostung einlade 🙂

Für KNORR durfte ich schon Eintöpfe im Aromapack und Feinschmecker Strauchtomatensuppe testen.

Nun muss ich mich entscheiden…… was gibt es heute zum Abendbrot???