Clarins Feuchtigkeitspflege Creme Desalterante

Hallo Mädels,

von Clarins bekam ich eine 7-Tage Kur der Feuchtigkeitspflege Creme Desalterante zum Testen.

Clarins Feuchtigkeitscreme Desalterante

Herstellerangaben

„Die geschmeidige Creme wird schnell von der Haut aufgenommen und sichert einen ausgeglichenen Feuchtigkeitsgehalt. Sie schenkt sofort ein angenehmes Hautgefühl und einen strahlend frischen Teint.

Hyaluronsäure: füllt die Feuchtigkeitsreserven der Haut wieder auf.
Rinde der Katafray: restrukturiert die Barrierefunktion der Hornschicht, mindert Feuchtigkeitsverlust.
Knospen der Eberesche: verleihen der Haut neue Ausstrahlung.
Exklusiver Clarins Anti-Pollution Komplex: stärkt die Hautabwehr gegen negative Umwelteinflüsse.“

Anwendungsempfehlung:

„Morgens und abends auf das sorgfältig gereinigte Gesicht und den Hals auftragen, mit sanftem Druck von der Gesichtsmitte nach außen.“

Clarins Feuchtigkeitscreme Desalterante

Mein Testergebnis:

Als ich las, dass diese Creme Hyaluronsäure enthält, hatte ich schon so meine Bedenken.
Auf Creme mit Hyaluronsäure hat meine Haut bisher immer mit trockenen roten Stellen oder roten Pickelchen reagiert.
Ich habe trotzdem probiert und alles erwartet…. aber dieses Mal war es anders.

Ich habe die Creme Desalterante nur morgens auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekollete aufgetragen.

Die Konsistenz ist sehr weich und cremig und mein erster Gedanke war: ist da etwa Silikon drin?
Keine Ahnung – die Schrift ist so klein, dass ich sie auch mit Brille nicht entziffern konnte.

Der Duft ist ganz dezent und man muss schon sehr nah ran gehen um überhaupt etwas wahrnehmen zu können. Wie gesagt ganz dezent roch es für mich wie Kleber oder Lösungsmittel – wenn es denn was bringt soll es mir recht sein.

Die Clarins Creme Desalterante zieht sehr schnell ein, so dass gleich anschließend die Foundation aufgetragen werden kann.
Die Haut fühlt sich den ganzen Tag weich, aufgepolstert und gepflegt an, ganz besonders ist mir das am Hals aufgefallen als ich ihn abends berührte, dachte ich nur: wow, super 🙂

Ich habe diese Creme sehr gut vertragen und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, der Duft ist für mich Nebensache – wichtig ist mir die Wirksamkeit.
Von Clarins durfte ich vor einigen Monaten eine Lotion testen, auch diese hat mich voll überzeugt und ich benutze sie immer noch täglich und werde sie nachkaufen.

Clarins Feuchtigkeitscreme Desalterante

Unter den Sachets für die einzelnen Tage wurden verschiedene andere Produkte von Clarins kurz vorgestellt, wie z. Bsp.:

– Tagespflege
– Nachtcreme
– Serum
– Lippenpflege
– Maske
– getönte Tagespflege
– Pflege mit LSF 40

Wenn ich nun euer Interesse geweckt habe – auf der Facebookseite von Clarins gibt es immer Interessantes zu entdecken.
:wave:

CLARINS Super Restorative Wake-up Lotion

Hallo Mädels,

ich durfte eine sehr wirksame Lotion für anspruchsvolle Haut testen 🙂

CLARINS
Super Restorative
Wake-up Lotion

Clarins Super Restorative Wake-up Lotion

Herstellerangaben:

Die Haut ab 50 stellt aufgrund hormoneller Veränderungen höchste Ansprüche.
Clarins bietet eine Lösung – die Wake-up Lotion revitalisiert die Haut mit Soforteffekt.

Ihre Haut sieht wach und glatt aus.
Die Kombination grüner Kaffeebohnen mit Gingseng-Extrakt schenkt der Haut neue Energie. Mehrfachzucker wirkt glättend auf Fältchen.

Ihre Ausstrahlung ist frisch und jugendlich.
Hibiskusextrakte lassen fahlen Teint verschwinden, abgestorbene Zellen auf der Hautoberfläche werden sanft abgelöst. Ihr Gesicht sieht wieder frisch, ebenmäßig und jugendlich schön aus.

Die Haut wirkt fester und revitalisiert.
Extrakt der Pflanze Pueraria Iobata trägt zur Stimmulierung der Zellfunktion bei. Die Haut gewinnt an Geschmeidigkeit, Elastizität und Wohlgefühl.

Clarins Super Restorative Wake-up Lotion

Mein Testergebnis:

Weil ich für verschiedene Unternehmen schon sehr hochwertige, wirksame Anti-Aging-Cremes testen durfte, war ich echt gespannt ob noch was geht. 🙂 Ich dachte: `na schauen wir mal.`

Laut Packungsbeilage soll die Wake-up Lotion morgens auf das gereinigte, trockene Gesicht mit leichten Tupfenbewegungen unter der Tagescreme aufgetragen werden, die Augenkonturen dabei aussparen.

Als ich diese Lotion das erste Mal benutzt habe, habe ich gestaunt, dass nicht das aus der Flasche kam was ich erwartet hatte – ich hätte auf weiß getippt.
Die CLARINS Wake-up Lotion ist transparent und man braucht nur sehr wenig davon. Der Duft ist zitrus-fruchtig.

Clarins Super Restorative Wake-up Lotion

Weil es etwas dauert, bis die Lotion eingezogen ist – so lange ist sie leicht klebrig – habe ich den morgendlichen Durchlaufplan etwas geändert. Ich wasche jetzt zuerst das Gesicht, trage dann die Clarins Wake-up Lotion auf, gehe anschließend duschen und wenn ich damit fertig bin, ist die Lotion eingezogen und das Pflegeritual geht wie gewöhnlich weiter.

Und nun zur Wirkung:
Diesen Testbericht hätte ich auch schon am ersten Tag schreiben können, die Wirkung war dann schon sichtbar, den Soforteffekt kann ich bestätigen.

Die Haut sieht ebenmäßiger aus, weil sie weniger Rötungen aufweist – dadurch sieht man frisch und erholt aus. Die ersten Tage ist mir das besonders aufgefallen, inzwischen habe ich mich wahrscheinlich schon an den Anblick gewöhnt.

Ob sie auch Fältchen minimiert weiß ich nicht, weil ich (zum Glück) noch keine habe, wenn man mal von den Mini-Krähenfüssen um die Augen absieht, aber die Augen sollte man ja aussparen.

Clarins Super Restorative Wake-up Lotion

Fazit:
Ich bin 52 Jahre alt und immer auf der Suche nach wirksamen „Werterhaltungsmitteln“ – bei mir hat die CLARINS Wake-up Lotion meine Erwartungen übertroffen.
Ganz klar, ich werde sie weiter benutzen und mir die Marke Clarins noch genauer ansehen. (Hurra, es ist bald Weihnachten 😉 )

Diesen Produkttest ermöglichte mir: easycosmetic.

Concealer – mein Favorit

Hallo Mädels,

heute stelle ich euch meinen absoluten Favoriten unter den Concealern vor.
Ich habe schon viele ausprobiert, aber überzeugt hat mich bis jetzt nur dieser.

Concealer Clarins

Clarins
Eclat Minute
Pinceau Perfecteur
Instant Light
Brush-On Perfector

Der Hersteller verspricht:
– sofort sichtbarer optischer Effekt
– verschmilzt mit der Haut
– kaschiert dunkle Stellen
– Fältchen werden gemildert

Und das sage ich:
Im Gegensatz zu meinen bisher benutzten Concealern deckt der Clarins Pinceau Perfecteur optimal ab und hält den ganzen Tag.

Clarins Concealer

Diesen Concealer gibt es in 3 Farbtönen:
– Beige rose
– Beige moyen
– Beige dore

Ich habe sehr helle Haut und benutze den hellsten Farbton Beige rose.
Der Concealer lässt sich leicht dosieren durch die Drehvorrichtung im hinteren Bereich.
Er ist sehr sparsam in der Anwendung und somit ist der Preis von 27,99 € gerechtfertigt, denn man kommt viele Monate damit aus.

Nachdem ich einige Tage diesen Concealer verwendet hatte und mal wieder meinen bisherigen benutzte, sah ich den Unterschied deutlich und möchte keinesfalls mehr auf den Clarins Pinceau Perfecteur verzichten.

Gekauft habe ich ihn über den Douglas Onlineshop, dort habe ich mich aufgrund der guten Bewertungen für diesen Concealer entschieden.

Bei Douglas kaufe ich gerne über den Onlineshop ein, weil dort das Sortiment größer ist und weil die Geschäfte immer so überlaufen sind.

Douglas erinnert mich immer an meinen Kindheitstraum – dass man mich mal nachts im Kaufhaus vergisst, in der Spielzeugabteilung 🙂
Hattet ihr auch so tolle Träume?