fashy Moorgel Wärmekissen

Ich hatte schon öfter davon gelesen und mit dem Gedanken gespielt mir eins zu kaufen, jetzt habe ich so ein fashy Moorgel Wärmekissen, denn in meinem Gewinn-Paket von tetesept was so ein Kissen enthalten 🙂

fashy Moorgel Wärmekissen

Das Moorgel Wärmekissen speichert dank Natur-Moor-Gel die Wärme langanhaltend – laut Beschreibung unter optimalen Bedingungen bis zu 4 Stunden.

Zur Erwärmung wird das Kissen flach in die Mikrowelle gelegt und bei 300 Grad 5 Minuten erwärmt. Anschließend muss es gut durchgeknetet werden, damit sich die Wärme gleichmäßig verteilt.
Bei Bedarf kann der Erwärmungsvorgang in 1-Minuten-Schritten wiederholt werden (maximal 4 Mal).
Das fashy Moorgel Wärmekissen ist nur für die Mikrowelle geeignet und darf nicht im Backofen, Grill oder Wasserbad erwärmt werden!

Es kann auch zur Kälteanwendung zum Einsatz kommen. Zur Kältespeicherung wird es bis maximal 2 Stunden bei 0 Grad im Kühlschrank gelagert.

fashy Moorgel Wärmekissen

Das fashy Moorgel Wärmekissen hat eine angenehme Velour Oberfläche, diese Seite wird auf die Haut gelegt. Es ist so befüllt, dass es sich den Körperformen gut anpasst, und wie auf der Abbildung auch auf der Schulter liegen bleibt.
Das Kissen hat eine Größe von 27 x 18 cm.

fashy Moorgel Wärmekissen

Mein Testergebnis
Wie angegeben, habe ich das Moorgel Wärmekissen 5 Minuten in der Mikrowelle bei 300 Grad erwärmt und anschließend gut durchgeknetet. Ich brauchte diesen Vorgang nicht wiederholen, das Kissen war warm genug. Es war schon fast ein wenig zu heiß für meine Schulter.
Ich legte das Kissen mit der Velour-Seite auf die Haut und konnte in Ruhe Zeitung lesen, ohne dass das Kissen weg rutschte.
Die Wärme und die samtige Oberfläche waren sehr angenehm.
Nach einer Stunde war das fashy Moorgel Wärmekissen noch lauwarm. Das ist für mich ok, denn bei Bedarf kann man es ja wieder in der Mikrowelle erwärmen.

Mir gefällt dieses Moorgel Wärmekissen sehr, denn es ist praktisch und schnell einsatzbereit. Vor einigen Jahren hatte ich nach einem Umzug mal Hexenschuss, seit dem weiß ich wie wohltuend Wärme bei solchen Zipperlein ist.
Und wenn ich es nicht schon hätte – ich würde es kaufen.

Im Einzelhandel kostet dieses Moorgel Wärmekissen zwischen 4,95 und 8,95 €.

Fashy Moorgel Wärmekissen – die Alternative zur gluckernden, verräterischen Wärmflasche 😉

tetesept – ein ganzes Paket Gesundheit

Gestern erreichte mich ein Überraschungspaket von tetesept 🙂 heute hatte ich Zeit mir die Produkte genauer anzusehen.

tetesept - mein Gewinn

tetesept - ein Paket Gesundheit

Was ich gestern auf den ersten Blick noch für den Platzhalter im Paket gehalten habe (damit die Produkte nicht wild durcheinander trudeln), hat sich heute als ein sehr nützliches Utensil herausgestellt.
Es heißt:

Twinball orange

Twinball orange

Gedacht ist es für die punktuelle Selbstmassage spezieller Bereiche.
In dem beiliegenden Heft sind einige Beispiele für die Anwendung dieser Massagebälle, u.a. für die Rücken- und Nackenmassage.
Es fühlt sich übrigens an wie Styropor.

Twinball-orange

Das nächste Produkt kommt wie gerufen, denn ich hatte schon überlegt mir dieses Teil zuzulegen 🙂

fashy
Moorgel Wärmekissen

fashy Moorgel Wärmekissen

Das fashy Moorgel Wärmekissen wird in der Mikrowelle erwärmt und ist so befüllt, dass es genau so wie auf dem Foto, auf der Schulter liegen bleibt.

tetesept
Nacken- und Schulter
Muskelentspannungs-Balsam

tetesept Nacken- u. Schulter Muskelentspannungs-Balsam

Laut Packungsaufdruck wirkt es wie folgt:
– lockert direkt
– entspannt anhaltend

Enthalten sind: Rosmarinöl, japanisches Minzöl, Menthol und Capsicum.

Es gab sie schon vor 30 Jahren und in den Asia-Läden gibt es sie heute noch, die kleinen runden, roten Blechschachteln – bei uns allgemein als China-Salbe bekannt – genau so riecht dieses Balsam.

Aber vor dem Einbalsamieren wird erst mal gebadet 🙂

tetesept
Gelenk & Muskel Bad

tetesept Gelenk- & Muskelbad

Der Hersteller verspricht eine Langzeitwirkung über Stunden nach der Badezeit hinaus, es durchwärmt und entlastet.
Als Bestandteile sind Beinwell, Arnika und Rosmarin enthalten – den Duft würde ich als „zum-gesund-werden“ bezeichnen.

Ganz anders, irgendwie nach Kosmetik, schnuppert das

tetesept
Rücken Wärme Bad

tetesept Rücken Wärme Bad

Es verspricht Tiefenwärme bei Rückenbeschwerden, lockert und entspannt.
Enthalten sind Naturmoor-Essenzen, schlammfrei mit Mineralien.

Und last but not least gibt es noch was zum Einnehmen:

tetesept
Gelenk 1200
intens plus

tetesept Gelenk 1200 intens plus

30 Tabletten zur Nahrungsergänzung, die Glucosamin-Sulfat, Vitamin D3 und Vitamin C enthalten.
Damit sollen Knorpelaufbau und Knochenfunktion unterstützt werden.

So, nun wird getestet – ich werde meiner besseren Hälfte nachher gleich die Badewanne herrichten, danach wird das Schülterchen eingerieben und dann ab ins Bett mit dem Moorgel Wärmekissen.

Vielen Dank an die Firma tetesept, die mir diese Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

P.S. Sehr gute Erfahrungen habe ich übrigens mit tetesept Hustensaft, der Spitzwegerich enthält.