M. Asam Aqua Intense Hyaluron Hals- und Dekollete Creme

Eines meiner Lieblingsprodukte aus der letzten Brigitte Box ist die Aqua Intense Hyaluron Hals- und Dekollete Creme von M. Asam.
Schon die edle Verpackung versetzt mich in Begeisterung, obwohl die eher zweitrangig ist.

SAM_4658 (1200x1041)

Inhalt: 75 ml

Gekauft hätte ich mir diese Creme wohl nie, denn vor Jahren hatte ich die Aqua Intense Hyaluronsäure-Creme fürs Gesicht mal im Test. Die habe ich damals nicht so gut vertragen und deshalb kamen mir nun leichte Bedenken ob die Hals- und Dekollete Creme was für mich ist.

Anwendung
Durch leichten Druck auf die Tube kommt die Creme direkt durch den integrierten Pinsel und kann mit diesem auf Hals und Dekollete verteilt werden.

Anfangs fand ich das ganz praktisch, mittlerweile würde ich gerne auf den Pinsel verzichten. Je leerer die Tube wird, umso mehr muss auf diese gedrückt werden und dann kommt meistens zu viel Creme raus, die dann eh mit den Händen verteilt werden muss.

Abends und morgens wird die Creme auf die gereinigte Hals- und Dekollete-Partie aufgetragen und leicht einmassiert.

Ich, als sparsamer Mensch, habe diese Creme nur morgens aufgetragen, sonst wäre die Tube schon lange leer und übrigens sind nachts ehe alle Katzen grau 😉 da reichte dann meine bisher verwendete Creme.

Duft und Konsistenz
Die M. Asam Hyaluron Creme hat einen angenehmen, undefinierbaren Duft, der nach dem Auftragen schnell verfliegt. Sie ist von cremiger Konsistenz, weder zu dünnflüssig, noch zu fest, und zieht schnell ein.
Beides ist für mich ok.

Wirkung
Meine Haut ist nach dem Auftragen sehr lange Zeit gut durchfeuchtet, aufgepolstert und fühlt sich sehr gepflegt an. Das Hautbild ist deutlich geglättet.

Manchmal vergesse ich morgens die Creme und wenn ich später auf Arbeit in den Spiegel schaue, dann sehe ich deutlich was mir fehlt. (OmG Erpel-Pellen-Alarm.)
Ich sollte mir vielleicht eine Ersatz-Tube in die Handtasche stecken.

Fazit
Die Aqua Intense Hyaluron Hals- und Dekollete Creme von M. Asam ist die erste Creme für den Halsbereich bei der ich die Wirkung sehe.
Ganz klar, die muss ich wieder haben. Sie ist nicht ganz billig, aber ihr Geld wert.

Schön, dass heute Regenwetter ist – endlich mal Zeit zum Bloggen.
Ich wünsche euch frohe Pfingsten!

M. Asam Vinolift Straffungscreme – der Test

Hallo Mädels,

wie ihr wisst, darf ich für QVC Beauty 3 Anti-Aging-Cremes von M. Asam testen.

Eine davon ist :

M. Asam Vinolift Straffungscreme

M. Asam Straffungscreme

Herstellerangaben:
Reichhaltige Intensivpflege für die anspruchsvolle Haut – für ein spürbar gestrafftes, glatteres geschmeidigeres Hautbild.

– für trockene bis sehr trockene reife Haut

– versorgt die Haut mit wertvollem Traubenkernöl und Nachtkerzenöl und schützt sie mit dem Wirkstoffkomplex aus Traubenstammzellen, verkapseltem OPC und Resveratrol

– durch Verkapselungstechnologie können Wirkstoffe besser in die Oberhaut eindringen – für eine optimale Wirksamkeit

Weiterlesen

M. Asam Aqua Intense Hyaluronsäurecreme im Test

M.Asam - Anti-Aging-Creme

Hallo Mädels,

ich habe euch ja neulich schon gezeigt, dass ich für QVC Beauty 3 Anti-Aging Cremes der Firma M. Asam testen darf.

Als erstes habe ich die M. Asam Aqua Intense Hyaluronsäurecreme ausprobiert.

M. Asam Hyaluroncreme

Der Hersteller verspricht:
– parfümfreie Feuchtigkeitspflege
– nachweislich intensive Versorgung der Haut mit Hyaluronsäure
– glättet, beruhigt die Haut und polstert Fältchen optisch auf
– für empfindliche feuchtigkeitsarme Haut
– dermatologisch bestätigte Verträglichkeit
– für jedes Hautalter und jeden Hauttyp, auch für die Pflegeansprüche der männlichen Haut geeignet

Mein Testergebnis:

M. Asam Aqua Intense Hyaluronsäurecreme im Test

Die Creme ist duftneutral, hat eine weiße Farbe und eine gute Konsistenz, die sich gut auftragen lässt.
Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen glatt und gepflegt an und so sieht sie auch aus.
Im Laufe des Tages machte sich dann aber im Gesicht ein Trockenheitsgefühl bemerkbar und schon am ersten Abend hatte ich eine trockene rote Stelle im Gesicht.

Ich erinnere mich, dass ich vor ca. 4 – 5 Jahren diese Creme schon einmal gekauft habe und meine Haut ähnlich reagiert hat.

Die Creme gab ich dann an meine Tochter weiter, sie hat leicht zu Unreinheiten neigende Haut, die eher Feuchtigkeit als Fett braucht.
Was Duft und Konsistenz betrifft, haben wir die selben Erfahrungen gemacht.
Im Gegensatz zu mir verträgt sie diese Creme gut und wird diese weiter benutzen.

Fazit:
M. Asam Aqua Intense Hyaluronsäurecreme ist das richtige Pflege-Produkt wenn mehr Feuchtigkeit erforderlich ist.
Vor 25 Jahren hätte ich mir so eine Creme gewünscht.
Inzwischen benötigt meine Haut aber eine reichhaltigere Pflege – auch dafür hat
M. Asam was im Sortiment 🙂

Herzlichen Dank an QVC und M. Asam dass ich diese Produkte testen darf.

Testbericht M. Asam Aqua Intense Hyaluron Hals- und Dekollete Creme
Testbericht M. Asam Vinolift Straffungscreme
Testbericht M. Asam Vino Gold 24 h Creme

Dieses Produkt wurde mir durch QVC kostenlos zur Verfügung gestellt.